Unternehmen 26.11.2018

Bene bei German Design Award 2019 zweimal ausgezeichnet

Einmal mehr wurde die Bene Gruppe für ihre Gestaltungsqualität und Designkraft prämiert. Der internationale Experte für zukunftsweisende Büromöbel erhielt beim German Design Award 2019 eine Auszeichnung als Winner für STUDIO by Bene. Die neuen Stauraummöbel Side_S wurden mit dem Prädikat Special Mention gewürdigt.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. Ausgezeichnet werden hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, die alle wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Er zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt hohes Ansehen in der Wirtschaft und der Öffentlichkeit. Eine internationale hochkarätige Jury, bestehend aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie aus der Gestaltungsindustrie, wählte in diesem Jahr aus mehr als 5.000 Einreichungen die besten der besten Designlösungen aus.

STUDIO by Bene und Side_S als Gewinner
In diesem kreativen und kompetitiven Umfeld konnte sich Bene unter den Besten platzieren und erhielt Auszeichnungen für seine Produktlinie STUDIO by Bene sowie seine wohnlichen Stauraummöbel Side_S. STUDIO by Bene, das moderne Arbeitsplatz System, wurde von der Jury als Winner ausgezeichnet. Nach Focus Open 2018, iF DESIGN AWARD und Red Dot Award erhielt Bene für STUDIO by Bene damit bereits die vierte internationale Anerkennung. Side_S, die neue Stauraummöbellinie, wurde mit der Auszeichnung Special Mention für besondere Designqualität belohnt. Mit diesem Preis werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist.

„Seit Generationen erforscht Bene die Büroarbeit und deren Veränderungen und entwickelt auf Basis dieser Trendforschung Produkte und Lösungen, die der aktuellen Entwicklung immer einen Schritt voraus sind. Auszeichnungen wie der German Design Award bestätigen unser Ansehen als Trendsetter und Innovationsführer und untermauern einmal mehr die hohe Gestaltungskompetenz und Designqualität von Bene“, freut sich Michael Fried, Geschäftsführer Sales, Marketing und Innovation von Bene, über diese erneute Designauszeichnung.

STUDIO – ein Workplace System für alle, die Design leben, arbeiten und denken
Gemeinsam mit dem österreichischen Produktdesigner Thomas Feichtner entwickelte Bene mit STUDIO by Bene ein modulares Workplace System, das insbesondere Menschen anspricht, die Berufliches und Privates eng miteinander verbinden. Denn Kreativität, Inspiration und Initiative sind nicht an bestimmte Orte und Zeiten gebunden. Tisch, High Tischsystem, Beistelltisch, Regal und Accessoires bilden zusammen ein Arrangement, das durch sein smartes Design im Büro als auch Zuhause den individuellen Work- und Lifestyle unterstützt.

SIDE_S – wohnliche Ordnung am Arbeitsplatz
SIDE_S sind funktionale Stauraummöbel, deren schlichtes Design dem Arbeitsplatz einen wohn­ lichen Touch verleiht. Die Ordnungsspezialisten bieten ausreichend Stauraum für all die unverzichtbaren Utensilien des Alltags und sind als zusätzliche Ablagefläche stets zur Seite. Ob in Kombination mit Delta, dem wohnlichen Vertreter der Bene Tischserie T-Plattform, oder anderen Tischen aus dem Portfolio, mit SIDE_S beweist Bene, dass österreichisches Design auch sehr wohnlich sein kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© German Design Award, Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten

STUDIO by Bene


STUDIO by Bene


STUDIO by Bene


STUDIO by Bene


STUDIO by Bene


Side_S


Side_S


German Design Award Winner-Logo


×

×
×