Projekte 22.01.2015

Bene macht Mobilfunktechnik räumlich erlebbar – und gestaltet ersten B2B-Showroom von T-Mobile

Die an der Wiener Börse notierte Bene AG stattete den ersten Showroom von T-Mobile für Geschäftskunden mit Polstermöbeln der erfolgreichen Produktfamilie PARCS aus. Mit seiner klaren Designsprache setzt Bene ein starkes Zeichen und macht die Business Solutions von T-Mobile in der Anwendung sichtbar und räumlich erlebbar.

Um den Kunden das Produktportfolio rund um Smartphones, Tablets, Services und Business Solutions in einer realen Büroumgebung präsentieren zu können, hat T-Mobile an seinem Hauptsitz im T-Center am Wiener Rennweg den ersten Showroom für Geschäftskunden eröffnet. Bei der Raumplanung und -gestaltung setzte Österreichs zweitgrößter Mobilfunkanbieter ganz auf Lösungen aus dem Hause Bene.

Neben den innovativen Raumkonzepten punktete der österreichische Marktführer bei T-Mobile mit seiner hohen Beratungskompetenz und Lösungsorientierung. In dem neuen Showroom kommen Polstermöbel aus der erfolgreichen Produktfamilie PARCS zum Einsatz. Sie überzeugen in Form und Design und setzen mit den CI-Farben von T-Mobile Magenta und Grau einen attraktiven Farbakzent.

Die Produktqualität sowie die Gestaltungskompetenz und umfassende Beratungsleistung waren entscheidend, dass wir Bene den Zuschlag zur Ausstattung unseres ersten B2B-Showrooms gegeben haben.

Maria Zesch, Bereichsleiterin Business und Wholesale bei T-Mobile.

„In dem neuen Showroom können wir unseren Geschäftskunden unser umfassendes Produktportfolio rund um Smartphones, Tablets, Services und Business Solutions in einer realen Büroumgebung zeigen. Auch die Präsentation von sogenannten Machine-to-Machine-Anwendungen ist möglich, wie beispielsweise unsere beliebte M2M-Espressomaschine. Hier erfahren unsere Kunden sehr anschaulich, welches Leistungsspektrum Machine-to-Machine-Lösungen abdecken können, die Lösung wird anhand einer Kaffeebestellung demonstriert. So finden gehaltvolle Verkaufsgespräche mit einem Augenzwinkern in Wohlfühlatmosphäre statt“.

 

Über T-Mobile

T-Mobile Austria ist mit mehr als 4 Millionen Kunden und rund 1.400 Mitarbeitern der zweitgrößte Mobilfunkanbieter Österreichs. Mit den Marken T-Mobile und tele.ring spricht T-Mobile unterschiedliche Zielgruppen an, von der privaten Smartphone-Konsumentin und dem Ein-Personen-Unternehmen bis zur börsennotierten Aktiengesellschaft – jeweils mit den besten Angeboten und Services im schnellsten LTE-Netz Österreichs (Smartphone Magazin, November 2014).

Als Teil der Deutschen Telekom Gruppe profitiert T-Mobile dabei von der Innovationskraft und der finanziellen Stabilität des Konzerns, einem der global größten Player im Telekom-Markt. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte der Konzern einen Umsatz von 60,1 Milliarden Euro.

 

© Bene AG, Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten

Bene gestalte T-Mobile Austria B2B Showroom


Bene gestalte T-Mobile Austria B2B Showroom