Projekte 09.12.2015

Bene gewinnt Großprojekte in Frankreich, Dubai, Russland und UK

Die Bene Gruppe konnte in den vergangenen Monaten zahlreiche internationale Großaufträge an Land ziehen und seine starke Marktstellung als internationaler Anbieter für die Gestaltung und Einrichtung von inspirierenden Büro- und Arbeitswelten festigen. Bene setzte sich in Frankreich, Dubai, Russland und UK gegen starke Konkurrenz durch und punktete mit seiner Beratungskompetenz und seinen hochqualitativen Bürolösungen.

Frankreich: Air Liquide Welding

In Frankreich sicherte sich die Bene Gruppe den Auftrag zur Einrichtung der Büroräumlichkeiten des neuen Headoffice von Air Liquide Welding in Cergy-Pontoise in der Nähe von Paris. Im Oktober 2015 gestaltete Bene insgesamt 230 Open Space-Arbeitsplätze.

Air Liquide Welding suchte für dieses Großprojekt einen Partner, der international agiert und auch schon während des Umzugs in das neue Bürogebäude bei der Raumplanung der Arbeitsplätze beratend unterstützen kann. Aus dem mehrstufigen Auswahlprozess ging Bene als Sieger für die Gestaltung und Ausstattung der Bereiche „Arbeitsplätze“, „Stauraum“, „Seating“ und „Management“ hervor und punktete mit seinem breiten Produktportfolio für Open Space und kollaboratives Arbeiten sowie den vielseitigen Möglichkeiten hinsichtlich Farbe und Materialien.

Air Liquide Welding entwirft, produziert und vermarktet Schneide- und Schweißprozesse, -lösungen und -services und ist Teil der Air Liquide Gruppe, die als Weltmarktführer bei Gasen, Technologien und Serviceleistungen für Industrie und Gesundheit mit fast 50.000 Mitarbeiter in 80 Ländern präsent ist.

Dubai: PAR Global

Im Sommer 2015 stattete Bene an einer der exklusivsten Adressen in Dubai – dem Jumeirah Business Center Buildings – die neuen Büros der PAR Global Gruppe aus. Die Bene Gruppe realisierte die Möblierung und Raumtrennung der Büros mit Produkten und Arbeitsplatzkonzepten: Arbeitstische, CUBE_S-Stauraumlösungen, Filo Management- und Konferenzsysteme, Open Space-Produkte der Serie PARCS sowie RIYA Drehstühle.

PAR Global aus dem Emirat Dubai ist für Investitionen, Akquisitionen und strategische Allianzen in den Golfstaaten, dem Iran und dem Irak zuständig. Die Aktivitäten von PAR Global erstrecken sich über verschiedene Branchen wie Automobile, Luxusgüter und diverse Produkte industrieller Fertigung.

Russland: Grand Vision

Mit einem innovativen Raumkonzept gewann Bene den Auftrag das Unternehmen Grand Vision, mit 49 Arbeitsplätzen am Firmensitz im Imperia Tower in Moskau (Russland) mit Stauräumen, Raumsystemen und dem Filo-Management Programm auszustatten. Das Unternehmen Grand Vision (gegründet 1994) ist eine bekannte russische Optiker-Marke und als Händler von CIBA-Vision und MAXIMA-Produkten sowie Face-a-Face und Celine Dion-Sonnenbrillen und Brillenfassungen tätig. Seit Ende 2014 sind über das Unternehmen auch Nikon Glaslinsen verfügbar. Grand Vision hat derzeit Regionalbüros in Rostov am Don, Krasnodar, Samara, Jekaterinburg, Perm, Tscheljabinsk, Nowosibirsk, Omsk und St. Petersburg und beschäftigt 140 professionelle Mitarbeiter.

UK: Activision

Bene hat in den vergangenen Monaten in UK unter anderem den Zuschlag erhalten, die Niederlassung von Activision im Londoner Stockley Park neu einzurichten. Insgesamt realisierte Bene für den  international führenden Computerspiele-Entwickler 162 Arbeitsplätze und stattete die Niederlassung in London mit Raumsystemen (Büro- und Flurwände), Arbeitstischen sowie Stauraum-Elementen aus.

Activision Publishing, Inc. ist ein führender weltweiter Entwickler, Publisher und Distributor für Computerspiele mit Hauptsitz in Santa Monica (USA). Die Gruppe unterhält 17 US-Standorte und 21 internationale Niederlassungen mit über 4.000 Mitarbeitern unter anderem in Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, den Niederlanden, Australien und China.

 

 

© Bene AG, Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten