Arbeitsplatz 10.01.2017

Bene mit ICONIC AWARDS 2017: Interior Innovation ausgezeichnet

Der Deutsche Rat für Formgebung und Design hat Bene für sein Produkt FRAME_S als ICONIC AWARDS 2017: Interior Innovation – Winner ausgezeichnet. Nach zahlreichen Erfolgen in diesem Jahr wie zuletzt beim German Design Award oder beim internationalen identity Design Award setzt sich der internationale Experte für zukunftsweisende Büromöbel einmal mehr mit seiner hohen Gestaltungsqualität und Designkraft im internationalen Wettbewerb durch. Die Preisverleihung findet anlässlich der imm cologne 2017 im Jänner in Köln statt, bei der auch das prämierte Bene Produkt im Rahmen einer Sonderausstallung einem breiten Publikum präsentiert werden wird.

Der ICONIC AWARDS: Interior Innovation zeichnet Unternehmen der Einrichtungsindustrie sowie deren Partner in Interior Design und Innenarchitektur aus, die mit ihren Produkten Lebensraum formen und immer wieder neuartige Lösungen generieren. Ins Leben gerufen wurde dieser hochkarätige Award vom Deutschen Rat für Formgebung und Design und damit von einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design.

Im Rahmen der ICONIC AWARDS 2017: Interior Innovation hat die internationale Jury vor kurzem FRAME_S von Bene als Winner ausgezeichnet und darüber hinaus entschieden, das Produkt in der Ausstellung im kölnischen Kunstverein während der imm cologne 2017 zu präsentieren.


Mit FRAME_S haben die Jurymitglieder ein Produkt ausgezeichnet, das perfekte Rahmenbedingungen für Arbeiten in offenen Bürostrukturen schafft. In einer Zeit, in der Bürolayouts immer vielfältiger werden und dabei gleichzeitig individuellen Anforderungen gerecht werden müssen, schafft FRAME_S Rückzugsmöglichkeiten und fördert Teamarbeit. Als freistehende Einheit ist FRAME_S enorm flexibel und verbindet die Elemente Stauraum und Stellwand. So entstehen Büros mit einem hohen Maß an Privatheit und persönlicher Organisation. Außerdem schafft FRAME_S Zwischenräume, die gut abgeschirmte Teambereiche für drei bis sechs Personen bieten. Mit ergänzenden Funktionen wie zum Beispiel einer Stehbesprechung oder einer gemütlichen Sitzgelegenheit fürs Team wird der Workflow im Büroalltag aufgewertet.

„Diese Auszeichnung beweist einmal mehr die Rolle von Bene als Vorreiter und Trendsetter der Branche. Mit unseren Produktinnovationen wie bspw. PARCS, NOOXS Think Tanks, SETTLE oder dem nun ausgezeichnete FRAME_S haben wir jedes Jahr die Entwicklung des Marktes wesentlich mitbestimmt und Spielraum für kreative Prozesse in Unternehmen geschaffen,“  streicht Michael Fried, Geschäftsführer Sales, Marketing und Innovation bei Bene, die hohe Innovations- und Designkraft von Bene hervor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Bene GmbH, Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten

Iconic-Award-2017


Iconic-Award-2017


Iconic-Award-2017