Unternehmen 16.07.2015

„I AM BENE“: Neuer Markenauftritt im Jubiläumsjahr

Bene ist eine starke Marke mit langer Tradition. Im 225. Jubiläumsjahr erneuert der Büromöbelexperte in Zusammenarbeit mit der Wiener Werbeagentur „We Make“ seinen Markenauftritt – und präsentiert sich in der neuen Image-Kampagne dynamischer und frischer denn je.

Bene schafft Räume, in denen sich Menschen wohl fühlen und gerne arbeiten. 1790 als Tischlerei in Familienbetrieb in Waidhofen an der Ybbs gegründet, ist Bene heute eine international tätige Unternehmensgruppe mit Standorten in über 40 Ländern. Seit den 1950er Jahren hat sich das österreichische Unternehmen auf Büromöbel spezialisiert und ist dank einer konsequent verfolgten Expansionsstrategie von New York über London bis Dubai in allen wichtigen Metropolen mit eigenen Schauräumen oder über Händlerpartner vertreten. Mit seinen Konzepten und Lösungen hat Bene die Art der Zusammenarbeit in Büros auf der ganzen Welt geprägt.

In der Marke Bene steckt viel Tradition. Unsere Aufgabe ist es aber, Produkte ständig zu hinterfragen und innovative Lösungen zu entwickeln, die dem Zeitgeist entsprechen und die kreative Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern sowie das Potenzial des Einzelnen fördern“, so Michael Fried, Vorstand für Marketing und Sales bei Bene. „Wir haben den stetigen Anspruch, einen Beitrag zum Unternehmenserfolg unserer Kunden zu leisten. Das macht uns zum Vorreiter und Vordenker in der Branche.

Starke Marke trotz schwieriger Zeiten

Seit zwei Jahren befand sich Bene in einer Restrukturierungsphase. Gerade in Zeiten des Umbruchs ist es wichtig, dass eine Marke intern wie extern Vertrauen und Kontinuität transportiert. „Die hohe Markenbekanntheit ist eine unserer größten Stärken“, so Michael Fried von Bene. „Jetzt – auch mit dem Einstieg der neuen Eigentümer – ist der ideale Zeitpunkt, um der Marke Bene wieder neuen Schwung zu geben.“ Die große Strahlkraft der Marke Bene mit ihren Kernwerten wie Pioniergeist, Innovationskraft, Design und Funktionalität bilden zentrale Wettbewerbsvorteile in der Branche. Auf Basis einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Eigen- und Fremdbild des Unternehmens hat Bene nun die Markenwerte geschärft. Jetzt soll die Revitalisierung auch nach außen kommuniziert werden.

Für die neue Image-Kampagne holte Bene mit Thomas Niederdorfer einen der meist ausgezeichneten Kreativen von Österreich an Bord. Mehr als 170 nationale und internationale Kreativ-Awards konnte der Werber, der für Branchengrößen wie „Demner, Merlicek & Bergmann“, „Heimat Berlin“ oder „Jung von Matt“ tätig war, bereits holen. Bene ist unter den ersten Kunden der von Niederdorfer neu gegründeten Agentur „We Make“.

Erfolgreiche Zukunft

Thomas Niederdorfer: „In der neuen Kampagne schauen wir bewusst nach vorne, in eine erfolgreiche Zukunft. Dafür haben wir mit „I AM BENE“ ein identitätsstiftendes Kampagnenmotto kreiert, das für Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen funktioniert – und darüber hinaus auch Leistungsversprechen des Unternehmens ist.“ Der neue Claim „Inspirierende Büros. Seit 1790“ beinhaltet nicht nur Benes Kernkompetenz, sondern verweist gleichzeitig auf die lange Firmengeschichte.“

Im Fokus der Kampagne stehen Menschen, die mit bekannten Bene-Möbeln interagieren. Mit Jork Weismann stand dabei einer der international renommiertesten Modefotografen hinter der Linse. Weismann hat bereits für Purple, Dazed&Confused, Vogue, Elle, Monocle, GQ, Zeit Magazin, New York Times Magazine und Vanity Fair gearbeitet.

Die sechs Sujet-Varianten sind in ausgewählten internationalen Printpublikationen sowie in Bene Schauräumen auf der ganzen Welt zu sehen.



 

© Bene AG, Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten














 

I AM Bene Kampagne


I AM Bene Kampagne


I AM Bene Kampagne