Unternehmen 16.10.2017

Internationaler Designpreis für Bene - PIXEL mit „Focus Gold“ ausgezeichnet

Beim Focus Open 2017, dem Internationalen Designpreis Baden-Württemberg, erhielt Bene soeben für die herausragende Designqualität seiner Produktlinie PIXEL den „Focus Gold“. Damit geht der höchste Preis bei diesem renommierten Award, nach PARCS im Jahr 2010, erneut an Bene. Nach der Nominierung beim Österreichischen Staatspreis Design 2017 ist dies bereits die zweite Anerkennung für die jüngste Innovation von Bene. Mit mehr als 130 Prämierungen in den vergangenen Jahren unterstreicht der internationale Büromöbelexperte Jahr für Jahr eindrucksvoll seine Design- und Innovationskompetenz.

Bene wurde soeben mit dem „Focus Gold“ bei dem diesjährigen Focus Open 2017 ausgezeichnet und zählt damit zu den Preisträgern des renommierten Internationalen Designpreises Baden-Württemberg. Prämiert wurde die herausragende Designqualität der im März 2017 präsentierten Produktlinie PIXEL. PIXEL, das sind Boxen aus rohem Kiefersperrholz, die rasch und flexibel zu unterschiedlichsten Möbel zusammengebaut werden können. Mit dieser jüngsten Innovation schafft Bene flexible Do-it-yourself-Räume abseits der starren Meeting-Raum-Kultur, baut Hürden ab und eröffnet damit einer konstruktiven Teamarbeit ganz neue Möglichkeiten.

Kleine PIXEL Boxen für große Ideen

Als international führender Anbieter für die Gestaltung und Einrichtung von Büro- und Arbeitswelten entwickelt Bene seit jeher Produkte und Lösungen für Räume, in denen Menschen effizient, fokussiert und gerne arbeiten. Mit PIXEL gibt Bene die Antwort auf die steigenden Anforderungen an Räume, die kreative Prozesse fördern. PIXEL ist ein Baustein, der mit wenigen Handgriffen zu einem Tisch, einer Bank, einem Hocker, oder auch zu einer Tribüne wird und der damit Teamarbeit ganz neue Möglichkeiten eröffnet. PIXEL ist also der Baustein für eine unendliche Vielzahl an Möglichkeiten zur flexiblen Raumgestaltung. So schafft Bene Räume, in der freie Gedanken, große Ideen und erfolgreiche Geschäftsmodelle entstehen können.

„Mit PIXEL haben wir ein Möbel-Set entwickelt, das rasch und flexibel zu einem Dreh- und Angelpunkte für Teams wird und eine gute Atmosphäre schafft, in der kreative Prozesse entstehen können. Der Focus Gold für diese Produktlinie untermauert einmal mehr die hohe Gestaltungskompetenz und Designqualität der Produkte und Lösungen von Bene und bestätigt erneut unser Ansehen als Trendsetter sowie Innovationsführer in der Branche,“ freut sich Michael Fried, Geschäftsführer Sales, Marketing und Innovation bei Bene, über diese Auszeichnung.

Nach zahlreichen Auszeichnungen wie u.a. Identity Design Award 2016, ICONIC Award 2017, 2A Asia Architecture Award 2016, German Design Award 2017 und zuletzt dem iF DESIGN AWARD hält der Preisregen für Bene auch im Jahr 2017 unvermindert weiter an. Die Liste der Designpreise, mit denen Bene prämiert wurde, ist tatsächlich noch viel länger. Mehr als 130 Auszeichnungen in den vergangenen Jahren unterstreichen die Design- und Innovationskompetenz von Bene.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Bene GmbH, Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten

Pressefoto - Focus Open 2017


Pressefoto - Focus Open 2017


Bene-Pressefotos-Focus Open 2017


Bene-Pressefotos-Focus Open 2017


Bene-Pressefotos-Focus Open 2017