Architektur & Design

Asia Architecture Awards @ Bene

Das 2A Magazine ist die Informationsquelle des Mittleren Ostens für Architektur, Design und Kunst. Ziel des Magazins ist es, diese Themen für eine professionelle Leserschaft vielseitig zu beleuchten.
Als Teil dieser Strategie organisiert 2A auch die „2A Asia Achitecture Awards (2AAA)“. Diese Veranstaltung findet jährlich statt, um regionale und asiatische Errungenschaften im Bereich der Architektur zu würdigen. Zur Veranstaltung gehören sowohl die Awards, als auch Ausstellungen und Debatten der Beteiligten.2AAA versucht, vor allem die Architekten hervorzuheben, die aufbauend auf ihr eigenes kulturelles Erbe etwas geschaffen haben, das genau dieses spezifische geographisch-kulturelle Erbe wiederspiegelt.

2016 findet die Award-Zeremonie im Bene Showroom in Wien statt. Das Leitmotiv des diesjährigen Wettbewerbs lautet „Innovative Architecture in Asia“. Die Jury wird Auszeichnungen in sieben Kategorien vergeben.

Mitglieder der Jury sind Dr. Volkwin Marg (Architekturbüro Gerkan, Marg and Partners), Nasrin Seraji (Ecole Nationale Supérieure d’Architecture Paris-Malaquais), Wolfgang Tschapeller (Akademie der bildenden Künste Wien), Murat Tabanlıoğlu (Tabanlıoğlu  Architects), Françoise Fromonot (Ecole Nationale Supérieure d'Architecture de Paris-Belleville) und Hiromi Hosoya (Hosoya Schaefer Architects).

Die geladenen Gäste können außerdem im Rahmen einer Ausstellung die nominierten Projekte betrachten.


Asia Architecture Awards 2016
17. Oktober 2016
Bene Wien, Neutorgasse 4-8, 1010 Wien

www.asiaarch2a.com

comments powered by Disqus