Fiber Chair, Muuto

Personalities

Drei Fragen an Anders Cleeman, Muuto

Interview Design Inspiration

Willkommen, Muuto! Wir freuen uns, eine neue Partnermarke begrüßen zu dürfen: Demnächst wird es in ausgewählten Bene-Schauräumen auch Stühle, Sofas, Leuchten und viel mehr aus dem Hause Muuto geben. Wir haben diese neue, schöne Partnerschaft zum Anlass genommen, drei Fragen an Anders Cleeman, CEO von Muuto, zu stellen.

Über Muuto

Der Name ist bei Muuto Programm – Im Finnischen steht „muutos“ für neue Perspektiven. Ganz in diesem Sinne denkt Muuto-Design mit viel Leidenschaft und mutigen kreativen Ansätzen das skandinavische Erbe weiter. Hohe Ansprüche an Ästhetik und Funktion und Liebe zum Handwerk gehören ebenso zur Philosophie wie das Ausprobieren von neuen Materialien und Techniken. In Zusammenarbeit mit einzigartigen, modernen Designern wird diese Philosophie der neuen Perspektiven zum Leben erweckt.

Warum freut Muuto sich auf die Kooperation mit Bene?
Muuto steht für neue Perspektiven auf skandinavisches Design und kombiniert höchste Qualität mit dem Preissegment des ‚Affordable Luxury‘. Bene sehen wir als eines der führenden und etabliertesten Unternehmen auf der internationalen Design-Bühne mit souveräner, jahrelanger Kompetenz und unschlagbarem Gespür für Design. Bene weiß erlesenes Handwerk ebenso zu schätzen wie innovative Ansätze und stellt damit im gehobenen Büromöbelsegment einen idealen Partner für Muuto’s modernen ‚New Nordic‘-Charakter dar - hinsichtlich Distribution, Synergieeffekten bei diversen Zielkunden und der strategischen Marktbearbeitung in unterschiedlichen Ländern. Wir sehen hier großes Potential.

Was macht skandinavisches Design so erfolgreich?
Die Essenz des skandinavischen Designs ergibt sich aus Elementen wie zeitloser Ästhetik, ehrlichem Ausdruck und einem hohen Maß an Funktionalität und handwerklicher Qualität. Diese traditionellen Werte verinnerlicht Muuto und erweitert diese gleichzeitig - durch zukunftsweisende Materialien und Techniken sowie eine mutige kreative Denkweise. Muuto arbeitet seit jeher mit den talentiertesten zeitgenössischen Designern zusammen, welche ihre ‚neuen Perspektiven’ mit denen unseres leidenschaftlichen Muuto-Kreativteams entwickeln und in die Tat umsetzen. Starke Köpfe wie Anderssen & Voll, TAF, Thomas Bentzen oder Form Us With Love prägen Muuto’s New Nordic Style, stets inspiriert von einer klaren Formsprache.

Wie wichtig ist ein gut gestaltetes Umfeld für erfolgreiches Arbeiten und Leben?
In der heutigen Zeit erkennen Unternehmen mehr und mehr, welch ausschlaggebenden Einfluss Einrichtung im Arbeitsumfeld auf die Gesamtstimmung und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz haben kann. Schon seit Jahren findet im Büro- und Arbeitsleben ein Wandel statt: Die Gestaltung des Arbeitsplatzes ist mittlerweile ein essentieller Faktor, um hochqualifizierte Mitarbeiter für das Unternehmen zu gewinnen und ihnen eine Atmosphäre zu bieten, die sie langfristig bindet. Muuto bietet in den 3 Segmenten Lighting, Furniture und Accessoires gute Gestaltungsmöglichkeiten, mit nordischem Design ein motivierendes und zugleich wohnliches Arbeitsumfeld zu erschaffen.


Über Anders Cleeman:

Anders Cleeman ist seit 1. September 2015 Geschäftsführer von Muuto. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende kennt nach mehr als 8 Jahren das Unternehmen sehr genau und zeichnet sich durch großes Engagement sowohl gegenüber Kunden, als auch Mitarbeitern aus. Sein strategisches Ziel ist es, die Marke Muuto international auszubauen und Marktführerschaft zu erreichen. Vor seiner Tätigkeit bei Muuto war Anders Cleeman bei IC Companys, einem der größten Modekonzerne des Nordens, tätig, wo er 10 Jahre lang im Top-Management Premiummarken wie Tiger of Sweden, by Marlene Birger und Peak Performance aufgebaut hat. Anders Cleeman hat einen Abschluss in Business Strategie.

Autor

Angelika Molk

Corporate Marketing Manager

comments powered by Disqus