Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberland

Adresse: Prof.-Max-Lange-Platz 9, 83646 Bad Tölz, Deutschland

Branche: Verkehrswesen

Jahr: 2014

Architekt: Dipl.-Ing. Annette Blau

Unternehmen

Der Zweckverband „Kommunale Verkehrssicherheit Oberland" ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Zweckverband wurde am 11.01.2007 von 27 Gemeinden gegründet und zählt heute mehr als 100 Städte und Gemeinden.
 

Aufgabenstellung

Offene, moderne Strukturen prägen die Gebäudearchitektur des KVS. Auch die Büroeinrichtung hebt die Professionalität, Transparenz und Identität des innovativen Zweckverbands hervor. Die Themen Natur und Straßenverkehr, welche sich auch in der Gestaltung der Räumlichkeiten des Zweckverbands widerspiegeln, wurden durch die Farbgebung aller eingesetzten Bene Produkte unterstützt.

Elemente aus der Serie PARCS kreieren eine moderne, individuelle Arbeitsatmosphäre, während das System CUBE_S den Mitarbeitern konzentriertes und fokussiertes Schaffen ermöglicht. 

Ergänzend dazu kommen auch maßgeschneiderte Produkte zum Einsatz, die angepasst an die indi-viduellen Anforderungen des Kunden gefertigt wurden.

 

Bene hat sich intensiv mit unserer Aufgabenstellung auseinandergesetzt und den besten Entwurf vorgelegt. Die professionelle Auseinandersetzung mit unserem Projekt hat uns sehr beeindruckt.

Michael Braun, Geschäftsführer Zweckverband KVS Oberland

Karte

comments powered by Disqus