Buchtipps

Bene Editions: Rondo SEAT ART.

Design Inspiration Kreativität Architektur

Gefüllt mit witzigen, überraschenden Ideen und voller Abwechslung gestaltet, so präsentiert sich das Buch zum Kreativ-Wettbewerb SEAT ART. Das Kompendium fasst den Einfallsreichtum von ArchitektInnen und DesignerInnen zwischen zwei Buchdeckel. Alles dreht sich um die Sitzschale des Stuhls Rondo.

Wie viele Ideen passen in eine Sitzschale? Diese Frage beschäftigte zehn Architekturbüros und zehn Designstudios, die Bene zum Wettbewerb SEAT ART Ende 2008 eingeladen hatte. Ausgangspunkt war die rohe Holz-Sitzschale des Bene Serienstuhles Rondo. "Selten ist man in einem Kreativ-Wettbewerb mit so viel Qualität auf einmal konfrontiert", freute sich die Experten-Jury, kürte drei Sieger und vergab zwei Anerkennungspreise.

Der Dichte an eingereichten Ideen folgt das kompakte Büchlein in seinem gestalterischen Anspruch. Das Design stammt von Rosebud Inc., Wien. Insgesamt 176 Seiten und gelungene Fotostrecken machen erlebbar, zu welch unterschiedlichen Transformationen der Rondo-Rohling die Wettbewerbs-Teilnehmer anregen konnte. Rondo wurde gelocht, zerstückelt und zersägt. Verdreht, analysiert und auf den Kopf gestellt. Gefilmt, fotografiert und auf den Sockel gehoben.

Wer sich all das ausgedacht hat, dem ist jeweils eine Doppelseite mit ausgewählten Zitaten gewidmet: die Vorstellung der Teilnehmer. Für Bene sind alljährlich veranstaltete Wettbewerbe dieser Art eine wichtige Gelegenheit zum Austausch mit Gestaltern, die nach besonderen Lösungen suchen. Rondo SEAT ART – das Buch lädt ein zu einer anregenden Reise mehr als einmal rundherum. Ein Buch zum Staunen, zum Schmunzeln, zum Liebgewinnen. Eine Hommage eben.

Jetzt auch als Online Buch.

×

×
×