Ei

Hersteller:

Design: Arne Jacobsen, 1958

Der berühmte dänische Architekt und Designer entwickelte 1958 für das Royal Hotel in Kopenhagen ein ungewöhnliches Sitzmöbel: das sogenannte Ei. Arne Jacobsen erregte damit großes Aufsehen. Das neig- und drehbare Modell war auch eine technologische Neuschöpfung aus Kaltschaum und Aluminium. Mit seiner einzigartigen Form garantiert das Ei ein wenig Privatsphäre auch an öffentlichen Orten.

 

Bitte beachten Sie, dass diese Produkte nicht in allen Ländern erhältlich sind.
Verfügbarkeit auf Anfrage.

×

×
×