Technische Universität Chemnitz

Adresse: Erfenschlager Straße 73, 9125 Chemnitz, Deutschland

Branche: Unterricht, Forschung

Jahr: 2011

Architekt: ABK Architekten GmbH, Chemnitz

Unternehmen

Die TU Chemnitz bietet über 10.800 Studierenden ein breites Fächerspektrum und interdisziplinäres Studienangebot. Darüber hinaus gehört die Universität mit etwa 1.700 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region.
 

Aufgabenstellung

Das Projekthaus METEOR – Mensch, Technik, Organisation dient als Forschungs- und Lehrstätte sowie Präsentations- und Kommunikationsort für interdisziplinäre Teams aus Universität und Unternehmen. Hier soll, abseits vom "normalen" Wissenschaftsbetrieb, in kreativer Umgebung Forschungs- und Entwicklungsarbeit betrieben werden. Um Ideen zu generieren, setzt man dabei auf intensive, direkte Kommunikation und eine inspirierende Umgebung. Neue Trends in Büro- und Arbeitswelten werden präsentiert und gleichzeitig auch getestet.
 

Warum die Wahl der Projektverantwortlichen auf die PARCS Landschaften fiel, erklärt Stev Glöckner:

Bene hat mit seinen PARCS Produkten eine außerordentliche Produktpalette auf dem Markt, die sich mit den kommunikativen Anforderungen moderner Wirtschaftsgefüge auf hohem Niveau auseinandersetzt.


 

Tatsächlich scheinen die modularen PARCS Landschaften von Bene für ein derartiges Projekt prädestiniert.
Grundgedanke der PARCS Serie ist, dass effizientes Arbeiten nicht nur am Schreibtisch passieren kann. Vielmehr wird davon ausgegangen, dass es gerade Räume der Kommunikation, der Kollaboration und des Wohlbefindens sind, die Produktivität fördern. Im Projekthaus METEOR der TU-Chemnitz werden diese progressiven Ideen in die Praxis umgesetzt.
 

Karte

×

×
×