Unternehmen 02.02.2018

Bene eröffnet neuen Flagshipstore in Frankfurt mit fulminantem Fest

Bene, der internationale Anbieter für die Gestaltung und Einrichtung von inspirierenden Büro- und Arbeitswelten, eröffnete gestern im Rahmen eines großen Eröffnungsevents seinen neuen Schauraum in Frankfurt. Neben diesem Hauptstandort im Taunus Tower ist Bene in Deutschland auch in Berlin, Hamburg, Köln sowie in München mit Schauräumen vertreten.

In den letzten Wochen wurde geplant und gepackt, gestrichen und gebaut. Gestern war es endlich soweit. Nach einem Soft Opening im Dezember öffnete der Büromöbelexperte Bene gestern auch offiziell seine Türen und präsentierte vor rund 200 begeisterten KundInnen, Partnern und FreundInnen des Hauses unter dem Motto „Evolution at Work“ seine Antworten auf eine vielseitige und individuelle Arbeitswelt. Aus diesem Anlass zeigte Bene erstmals in Deutschland seine neueste Innovation: STUDIO by Bene - ein modernes und modulares Arbeitsplatz System für die stetig steigende Anzahl an Menschen, die Berufliches und Privates eng miteinander verbinden. Nach einer inspirierenden Tour durch den neuen Flagshipstore zeichnete Bene den Gewinner des Bene PIXEL Art-Wettbewerbes, bei der die Kreativität der Kunden und PartnerInnen von Bene im Umgang mit den PIXEL Boxen by Bene prämiert wurde, aus. Bei stimmungsvoller Live-Musik und österreichischen Köstlichkeiten endete die Veranstaltung erst spät in der Nacht.

Der neue Standort im Taunus Tower löst den bisherigen Schauraum im „The Squaire“ am Frankfurt International Airport ab. Mit seiner Lage mitten im pulsierenden Zentrum der Stadt passt er perfekt zu den zukunftsweisenden Bürolösungen von Bene. Auf 400 m² und zwei Ebenen macht Bene in dieser neuen Ausstellungsfläche ein variantenreiches Setting unterschiedlicher Bürolösungen erlebbar. Im Zusammenspiel von Zonen für konzentriertes Arbeiten, Kommunikation und Zusammenarbeit sowie für hochwertige Management-Büros zeigt das Unternehmen, wie das Büro als Lebensraum realisiert werden kann.

Bene in Deutschland
Bene, eines der führenden Unternehmen der europäischen Büromöbelindustrie, ist in Deutschland mit Standorten in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln sowie München vertreten und verzeichnete im Geschäftsjahr 2016 eine durchwegs positive Geschäftsentwicklung. In Frankfurt ist Bene bereits seit dem Jahr 1998 mit einer Geschäftsstelle vertreten. „Deutschland ist neben unserem Heimatmarkt Österreich der wichtigste Kernmarkt von Bene. Mit diesem inspirierenden Flagshipstore werden wir unsere Präsenz in Deutschland weiter erhöhen und unsere starke Position nochmals verbessern,“ so Michael Fried, Geschäftsführer Sales, Marketing und Innovation bei Bene, und er verweist auf die gute Auftragslage von Bene in Deutschland, wo das Unternehmen zuletzt u.a. für Audi, Deutsche Lufthansa, Flughafen München, BayStartUP GmbH, Bertrandt AG oder Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH innovative Lösungen erarbeitet und erfolgreich umgesetzt hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Bene GmbH, Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten

Bene Flagshipstore Frankfurt


Bene Flagshipstore Frankfurt




Taunus Turm


×

×
×