Buchtipps

Arbeitende Orte. Bürobauten mit Wert und Mehrwert

Bürotrends Akustik Licht

Welche Orte braucht die Büroarbeit? Drei Projekte von kadawittfeldarchitektur stellen sich dem Reality Check: das Direktionsgebäude der AachenMünchener, die Patrizia Hauptverwaltung und das adidas Laces. In Fotoreportagen und Interviews mit Nutzerinnen und Nutzern werden der architektonische und der soziale Raum der Bürobauten untersucht. Welche programmatischen Erweiterungen machen sie zu arbeitenden Orten? Welche Mehrwerte bringen sie für das Unternehmen, für die Angestellten, für die Stadt?

Erweitert durch kommentierte Bildgeschichten zu über 40 Meilensteinen von Frank Lloyd Wright über SOM und Herman Hertzberger bis zu Henn Architekten und aktuellen Co-Working-Spaces entsteht ein pointiertes Statement zu Grundfragen der Büroarchitektur. Ein kompaktes Kompendium.

Herausgeber: Angelika Fitz und kadawittfeldarchitektur
Verlag: Springer


  

×

×
×