Trends

Die Harmonie der richtigen Distanz

Schritt für Schritt bewegen wir uns in eine neue Normalität. Die wichtigste neue Spielregel für das Miteinander heißt dabei: SOCIAL DISTANCING. Wir bei Bene sagen: PHYSICAL DISTANCING to stay social. Die richtige Distanz, ist seit jeher wesentlich, um als Gemeinschaft, Team oder Gruppe effizient zu interagieren und unsere Zukunft und unsere Ziele gemeinsam proaktiv zu gestalten.

Trends

Sehnsuchtsort Büro

Die Grenze zwischen „Home“ und „Office“ wird fließender. Vor dem Hintergrund der aktuellen globalen Krise erleben wir den Stresstest für das Homeoffice. So zeigt sich, dass das Arbeiten von zuhause grundsätzlich funktioniert, aber auch, was uns außerhalb des Büros fehlt. Dies wird zwangsläufig Auswirkungen auf die Nutzungskonzepte und Gestaltungen von Büroflächen in der Zukunft haben.

Architektur & Design

Homeoffice. Worauf Sie beim Arbeiten zu Hause achten sollten

Als Spezialist für die Gestaltung und Einrichtung von Arbeitswelten, sagen wir von Bene Ihnen, wie Sie in Ihrem Zuhause einen funktionalen und ergonomischen Arbeitsplatz einrichten können, um effizient und effektiv zu arbeiten.

Events

PIXEL by Bene @ Dubai Design Week 2019

Der Künstler Ibraheem Khamayseh inszenierte PIXEL mit seiner kunstvollen Arabischen Kalligraphie des Wortes „Freundschaft“ und fing damit den Spirit von Teamwork und PIXEL ein. Die Installation, ein überdimensional großer Mega-PIXEL umgeben von variantenreichen PIXEL Settings mit Ibraheems Kalligraphie war ein viel fotografierter Publikumsmagnet auf der diesjährigen Dubai Design Week.

Events

Sprechen über Architektur: Programm 2019/2020

Im Laufe ihrer Geschichte hat die Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs (ZV) eine Vielzahl von Veranstaltungen organisiert und dazu prominente Architekten und Vertreter verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen eingeladen, die für die Entwicklung einer qualitätsvollen Architektur maßgeblich waren. Dazu zählen Alvar Aalto, Jakob B. Bakema, Willem M. Dudok, Otto Frei, Richard Buckminster Fuller, Yona Friedman, Richard Neutra, Ernesto N. Rogers, Konrad Wachsmann, Jean Nouvel und Wissenschaftler wie Theodor W. Adorno, Lucius Burckhardt, Oskar Morgenstern u. v. a. Die gegenwärtige Vortragsreihe Sprechen über Architektur schließt daran an und gibt Einblick in die hohe Qualität des Architekturschaffens und der Baukulturarbeit in Österreich, womit die ZV ihrem wichtigsten Zweck entspricht: Die Baukunst zu fördern und das Verständnis der Allgemeinheit dafür zu heben.

Wir freuen uns, die ZV bei der Veranstaltungsreihe unterstützen zu können, und präsentieren die nächsten Vorträge, die wie gewohnt im Bene Showroom in der Wiener Neutorgasse stattfinden werden:

Trends

10 Jahre PARCS – wir feiern bunt!

Mit der neuartigen Möbellinie PARCS entstanden 2009 unkonventionelle Bürosettings, die bisherige Bürolayouts und Routinen aufbrachen. Die gemeinsame Entwicklung mit den Londoner Designern Luke Pearson und Tom Lloyd definierte eine neue Begegnungsqualität im Büro. Noch etwas änderte sich maßgeblich durch die Integration dieser kommunikativen Bereiche: Büros sind bunter, die Materialien weicher und die Farbgestaltung von Bürolandschaften ist ein identitätsstiftendes Merkmal.

Farben schaffen Stimmungen

Wir sind kontinuierlich umgeben von Farben. Unsere Emotionen stehen im Wechselspiel zu ihnen. Welche Stimmung ein Raum wiedergibt, hängt entscheidend von der Farbgebung ab. Auch im Büro. Farbträger sind Böden, Wände, Decken, Möbel, Arbeitsutensilien, die Menschen um uns herum, die Landschaft vor dem Fenster. Alles zusammen bildet eine unerschöpfliche Palette von Nuancen, Tönen und Kontrasten. Trotz der Vielfalt: Identität resultiert aus einer bewussten Auswahl von Materialien und Farben, vor allem bei Möbel und Räumen. Besondere Farbakzente werden in Bürolandschaften mit bunten Stoffen geschaffen. Ergänzend zu angenehmen Grundfarben entstehen so optische Highlights.

News

10 JAHRE PARCS – Die revolutionäre Möbellinie feiert runden Geburtstag.

Mit der neuartigen Möbellinie PARCS entstanden 2009 unkonventionelle Bürosettings, die bisherige Bürolayouts und Routinen aufbrachen. Die gemeinsame Entwicklung mit dem Londoner Designern Luke Pearson und Tom Lloyd definierte eine neue Begegnungsqualität im Büro: informell, inspirierend und kommunikativ. Wir feiern 10 Jahre PARCS und blicken auf die Hintergründe der Erfolgsgeschichte.

Events

Sprechen über Architektur: Programm 2018/2019

Im Laufe ihrer Geschichte hat die Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs (ZV) eine Vielzahl von Veranstaltungen organisiert und dazu prominente Architekten und Vertreter verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen eingeladen, die für die Entwicklung einer qualitätsvollen Architektur maßgeblich waren. Dazu zählen Alvar Aalto, Jakob B. Bakema, Willem M. Dudok, Otto Frei, Richard Buckminster Fuller, Yona Friedman, Richard Neutra, Ernesto N. Rogers, Konrad Wachsmann, Jean Nouvel und Wissenschaftler wie Theodor W. Adorno, Lucius Burckhardt, Oskar Morgenstern u. v. a. Die gegenwärtige Vortragsreihe Sprechen über Architektur schließt daran an und gibt Einblick in die hohe Qualität des Architekturschaffens und der Baukulturarbeit in Österreich, womit die ZV ihrem wichtigsten Zweck entspricht: Die Baukunst zu fördern und das Verständnis der Allgemeinheit dafür zu heben.

Wir freuen uns, die ZV bei der Veranstaltungsreihe unterstützen zu können, und präsentieren die nächsten Vorträge, die wie gewohnt im Bene Showroom in der Wiener Neutorgasse stattfinden werden:

Events

Sprechen über Architektur: Programm 2018

Im Laufe ihrer Geschichte hat die Zentralvereinigung  eine Fülle von Vorträgen und Diskussionen mit bedeutenden Architekten und Vertretern jener wissenschaftlichen Disziplinen geführt, die für die Entwicklung der Architektur von Bedeutung waren, u.a. mit Architekten wie Le Corbusier, Walter Gropius, Arne Jacobsen, Kenzo Tange u.a. Die derzeitige Vortragsreihe bietet einen teils repräsentativen, teils durchaus subjektiven, aber keinesfalls erschöpfenden Ausschnitt aus der hohen Qualität der Architekturproduktion und des architektonischen Denkens in den verschiedenen Bundesländern.

Wir freuen uns, die ZV bei der Veranstaltungsreihe unterstützen zu können, und präsentieren die nächsten Vorträge, die wie gewohnt im Bene Showroom in der Wiener Neutorgasse stattfinden werden.

Architektur & Design

Sprechen über Architektur: Programm 2017

Sprechen über Architektur 2017

Im Laufe ihrer Geschichte hat die Zentralvereinigung  eine Fülle von Vorträgen und Diskussionen mit bedeutenden Architekten und Vertretern jener wissenschaftlichen Disziplinen geführt, die für die Entwicklung der Architektur von Bedeutung waren, u.a. mit Architekten wie Le Corbusier, Walter Gropius, Arne Jacobsen, Kenzo Tange u.a. Die derzeitige Vortragsreihe bietet einen teils repräsentativen, teils durchaus subjektiven, aber keinesfalls erschöpfenden Ausschnitt aus der hohen Qualität der Architekturproduktion und des architektonischen Denkens in den verschiedenen Bundesländern.

Wir freuen uns, die ZV bei der Veranstaltungsreihe unterstützen zu können, und präsentieren die nächsten Vorträge, die wie gewohnt im Bene Showroom in der Wiener Neutorgasse stattfinden werden.

×

×
×