Bene Daily

News

„Bene Daily”: ein neuer Blog bringt Schwung ins Büro

Bene Daily Bene Fit Bene Lunchtime

„Bene Daily“, der neue Blog von Bene, liefert ab sofort täglich ein easy-to-cook Rezept für den leichten Mittagslunch oder den gesunden Snack für zwischendurch im Büro. Ergänzt wird diese „Bene Lunchtime“ von „Bene Fit“, einfache Trainingseinheiten, die mehr Bewegung ins Büro bringen.

Sie steht im Zentrum des Arbeitstages, ist Dreh- und Angelpunkt des Büroalltags. An einem stressigen Tag hilft sie, abzuschalten und neue Kräfte zu tanken. Und auch an einem Tag, an dem man im “Flow” ist und die Arbeit locker von der Hand geht, bringt sie willkommene Abwechslung, Austausch mit den Kollegen und Kolleginnen sowieso. Die Rede ist, sicher haben Sie es schon erraten, von der Mittagspause.

Im Lebensraum Büro gibt es gut gestaltete Orte, an denen diese Pause auch entspannt verbracht werden kann. Nichts trauriger als ein Mittagessen am Schreibtisch (Stichwort: sad desk lunch). Ein mindestens ebenso wichtiger Bestandteil der Mittagspause ist natürlich das Essen selbst. Ob Kantine, Sandwich, Take-Out oder Reste von gestern - die Palette ist so groß wie die Geschmäcker verschieden sind.

In der Rubrik „Bene Lunchtime“ liefern wir Ihnen ab jetzt täglich ein Rezept, das ganz einfach und flott im Büro zubereitet werden kann. Lecker und Leicht heißt die Devise. Die Rezepte gibt es entweder auf unserer Facebook Seite, oder täglich frisch auf unserem Bene Daily Blog. Wer will, bestellt sich die Lunchvorschläge gleich per Abo direkt in den Posteingang. 

Zusammengestellt haben diese Rezepte Top-Köche wie der Szene-Gastronom Marco Simonis (Bastei 10) oder Schlosswirt Andi Plappert - guter Geschmack ist also garantiert. Lassen Sie es sich schmecken!
 

Fit @ Work

Nach dem delikaten Lunch geht es dann sportlich weiter. Denn bereits die alten Römer und Griechen wussten: In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Trotzdem verbringen wir den größten Teil unseres Arbeitstages sitzend am Schreibtisch, inklusive all der unangenehmen Nebenwirkungen, die damit einhergehen.

Bene Daily bringt jetzt Bewegung ins Büro. Wie das geht? Mit einer Reihe einfacher Übungen, die auch zwischen zwei Terminen mal Platz haben, nicht viel Vorbereitung erfordern und Spaß machen. Die ehemalige Profisportlerin und Sputnik Sport-Gründerin Ellen Lena Schmid zeigt in der Rubrik „Bene Fit“ jeden Tag eine einfache Übung, die jederzeit am Arbeitsplatz gemacht werden kann.

Kurze Videos und eine schriftliche Erklärung der Übung gibt es auf der Bene Facebook-Seite und dem Bene Daily Blog, und zwar pünktlich um 15 Uhr. Studien zeigen nämlich, dass es zu dieser Zeit besonders schwer ist, sich zu konzentrieren und, bleiben wir gleich bei einer sportlichen Metapher, am Ball zu bleiben. Fitnesstrainerin Ellen Lena Schmid zeigt vor, wie es geht - und am besten, das ganze Team macht mit!

Wer will, kann sich den täglichen Fitness-Kick auch per E-mail abonnieren. Va Bene!

Weitere Informationen

×

×
×