Newsletter

Office.Info April 2014

Trendletter Pop Up Kultur Greenwich

Sie tauchen an unvermuteten Orten auf, erregen jede Menge Aufsehen – und sind nach kürzester Zeit wieder verschwunden. Die Rede ist, Sie haben es vielleicht schon erraten, von Pop Up Stores. Levin Wotke hat sich das "Konzept Pop Up" etwas näher angesehen und eine Betonküche, eine Guerilla Bakery und einen Lieblingsflohmarkt besucht. Neugierig? Dann schnell weiterlesen.

Schnell auf- und dann auch wieder abtauchen: vielen modernen Trends und Bewegungen ergeht es ähnlich. Wohin ist zum Beispiel der Cocktail zum Lunch verschwunden, den wir aus Serien wie „Mad Men“ kennen? Ein Spezialist für die kurz- und langlebigen Phänomene der Gegenwartskultur ist der Philosoph und Autor Robert Pfaller. Im Interview mit Désirée Schellerer spricht er über das gute (Arbeits)Leben und löst ganz nebenbei das Cocktail-Rätsel.

Vom guten Leben zum guten Design: der Salone Internazionale del Mobile war wieder in Mailand zu Gast – im Gepäck jede Menge Farben, feines Handwerk und spannende Materialien. Lesen Sie in unserem Nachbericht alles über die aktuellen Trends und Tendenzen und werfen Sie einen ersten Blick auf TIMBA, den neuen Tisch von Bene aus der Designschmiede PearsonLloyd.

Apropos Handwerk: In einer inspirierenden Fotostory begleiten wir das Team von nanimarquina nach Indien. Dort wird die Greenwich Teppich-Kollektion mit viel Liebe zum Detail handgefertigt. In den Knoten, Farben und Fasern dieser Kunstwerke sind Geschichten eingewoben, die von fernen Ländern erzählen. Dass nicht nur Stoffe in fremde Welten entführen können, beweist die Office.Playlist, die nanimarquina speziell für uns zusammengestellt hat. Hören Sie gut hin!


Viel Vergnügen beim Lesen,

Ihr Office.Info Redaktionsteam

×

×
×