FILO Conference

Hersteller:

Design:

Optionen

Filo Mediapanel

Beliebig und auch nachträglich unter der Tischplatte in Zargen einzuhängen und zu fixieren. Ein intelligentes Konzept für Strom-, Daten- und das Bene Medianet. Eine innovative Medienlösung, die sich dem Tisch unterordnet und bequem erreichbar ist. Die Tischfläche bleibt unberührt – optisch ruhig – und frei von Kabelklappen.

Die Kabelführung erfolgt über horizontale Kabelnetze und über einen vertikalen Kabelkanal, den "Tornado". Die Busverkabelung ist mit dem Bene MediaRoom System kompatibel. Entwickelt für das Konferenz-Programm Filo.


 

Kabelmanagement

Kabeltornado
Für die Zuführung der Kabel wird ein Kabelschlauch in Form eines Trichters verwendet. Der Kabeltornado wird in das Trägerprofil des Tisches eingehängt. Die Position des Tornados ist frei wählbar, da das Trägerprofi l fast über die gesamte Tischbreite verläuft.
Strickgewebe, schwarz.
Kabelnetz
Das Kabelnetz entspricht einer Kabelwanne und wird wie der Kabeltornado in das Trägerprofil des Tisches eingehängt. Die Position des Netzes ist frei wählbar, da das Trägerprofil fast über die gesamte Tischbreite
verläuft.
Strickgewebe, schwarz.
Untertischblende
Aluminiumprofilrahmen, mit Netzgewebe umspannt. Die Blende hat eine fixe Höhe von 32cm und wird über die Beschläge in das Trägerprofil des Tisches eingehängt.
Netz in schwarz.

Auszeichnungen

Zertifikate

Blauer Engel Logo Österreichisches Umweltzeichen Logo Österreichisches Gütezeichen PEFC Logo
×

×
×