L’Oréal Moskau

Adresse: Yakimanskyi lane, 6, Moskau, Russische Föderation

Branche: Konsum, Handel

Jahr: 2012

Architekt: UNK projects

Büroplanung: Bene Moskau

Unternehmen

L’Oréal ist weltweiter Marktführer für Kosmetikartikel. Das traditionsreiche Unternehmen ist in mehr als 130 Ländern vertreten und beschäftigt rund 69.000 Mitarbeiter. In Russland ist L’Oréal seit 1990 tätig, heute mit mehr als 1.000 Mitarbeitern.

Aufgabenstellung

Die L’Oréal Academy in Moskau war als Trainings- und Evaluation Centre umfassend zu gestalten. Der Auftrag umfasste die komplette Möblierung, inklusive Maßanfertigungen, sowie sämtliche Trennwände. Es galt, sowohl den spezifischen funktionellen Anforderungen des Office als professioneller Trainingsumgebung gerecht zu werden als auch eine stilvolle Atmosphäre zu schaffen. Farb-, Form- und Materialkonzept sollten unterschiedlichen Raumsituationen Ausdruck verleihen, wobei zentrale Themenbereiche des Unternehmens aufzugreifen waren: Schönheit, Innovation, Vielfalt. Das Ziel: ein Office mit Charakter, inspirierend und zugleich unaufdringlich. Dieses ungewöhnliche Büro-Projekt war in seiner spezifischen Ausrichtung das erste seiner Art in Moskau. Daher war auch großes organisatorisches Können gefragt, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Die perfekt gestalteten Räume verkörpern Innovation und Professionalität – in einem unverwechselbaren Design. Die umfassende Erfüllung der spezifischen Anforderungen schafft beste Voraussetzungen für konstruktive Trainings.

Ilya Brezhnev, Head of Common Services

Karte

×

×
×