RHI Magnesita

Adresse: Kranichberggasse, 1120 Wien, Österreich

Branche: Gewerbe, Industrie

Jahr: 2018

Architekt: Inter-pool Immobilien GmbH

Unternehmen

RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte von RHI Magnesita sind die Basis für eine moderne Gesellschaft. Smartphones, Autos oder Gebäude bestehen zu großen Teilen aus Materialen, die nur mit extrem hohen Temperaturen hergestellt werden können. Die Kunden von RHI Magnesita sind Stahl-, Glas-, Kupfer- oder Zementhersteller – und viele mehr, die Feuerfest-Lösungen brauchen. Über 14.000 MitarbeiterInnen in 35 Hauptproduktionswerken und mehr als 70 Vertriebsstandorten machen das Unternehmen mit Hauptsitz in Wien zum Weltmarktführer und Technologieleader in seiner Branche.

Konzept und Umsetzung

Ausgangspunkt für das Projekt in Wien war die Übersiedlung von dem bisherigen Standort am Wienerberg in eine neue Bürofläche im Euro Plaza. Vorangetrieben wurde das Vorhaben durch den Zusammenschluss der österreichischen RHI und des brasilianischen Unternehmens Magnesita. Nach dem Merger im Oktober 2017 wollte das Unternehmen die so neu entstandene Arbeitskultur in einem modernen und offenen Arbeitsumfeld vereinen.
Das Konzept dafür wurde in Zusammenarbeit mit der Consultingfirma Inter-pool ausgeführt.

RHI Magnesita setzt auf eine Kultur der Zusammenarbeit und Transparenz, in der Ideen und Wertschöpfungsdenken für die Kunden zählen.  Die MitarbeiterInnen bilden globale, zukunftsdenkende und ergebnisorientierte Teams. Um eben dieses entsprechende Umfeld für die interne Kommunikation der MitarbeiterInnen zu schaffen, wurde auf ein offenes Bürokonzept gesetzt, das dennoch Rückzugsmöglichkeiten bietet.

Auf ca. 7.000 m² wurden 470 Arbeitsplätze mit dem Schreibtisch Lift Desk Pure in Verbindung mit den Erweiterungspaneelen T-Panel Curve und Apothekerschränken als Stauraum ausgestattet. Zudem wurde eine große Anzahl an Meeting Räumen sowie Kommunikationszonen mit den Produkten: T-Meeting, DELTA, den Bay Chairs sowie den Club Chairs eingerichtet. Ergänzend wurden Produkte von unseren Handelswarenpartnern Brunner und Wilkhahn hinzugefügt.

Wir freuen uns, dass das offene und transparente Arbeitsklima in unseren neuen Räumlichkeiten nun auch die Kernwerte des Unternehmens widerspiegelt

Thomas Jakowiak – Mitglied des Executive Management Teams.

×

×
×