Universität für Angewandte Kunst - Ausstellung

Adresse: Vordere Zollamtsstrasse 7, 1030 Wien, Österreich

Branche: Unterricht, Forschung

Jahr: 2021

Im Rahmen des „Angewandte Festivals“ fanden vom 29. Juni bis 02. Juli 2021, eine Ausstellung und ein Public-Programm im öffentlichen Raum und in der Universität für Angewandte Kunst Wien statt.

Sind wir schon da? - Gleichheitsfragen in den Raum stellen

Das Public Programm “Sind wir schon da?” stellt Gleichheitsfragen in Ungleichheitsverhältnissen und sucht nach Bedingungen, wie ein gutes Leben für alle möglich ist. Im Fokus stehen die gerechte Verteilung räumlicher Ressourcen, die Verrückung von Machtverhältnissen in Sprache, Bildung und Wissen und die Stärkung der Sichtbarkeit von antirassistischen und queer-feministischen Positionen. Neben verschiedenen Aktionen im öffentlichen Raum werden künstlerische Beiträge und diskursive Prozesse an der Angewandten im Raum „Flux II“ versammelt.

Die Ausstellung wurde bewusst im Sinne eines Workshop-Lab gestaltet, zahlreiche Research-Installationen laden die Besucher*innen zur eigenen Auseinandersetzung mit diesen Gleichheitsthemen ein.

Bene unterstützte dieses Projekt als Leihgeber der PIXEL-Boxen, die im Raum als Sitzelemente und Podeste dienen.

Mehr zu „Sind wir schon da

Kuratiert und realisiert vom Team der Teilnehmer*innen des ECM.

×

×
×